Jubiläum!

Jetzt ist es genau 10 Jahre und eine halbe Stunde her: Am 5. Oktober 2010 um 21:45 Uhr endete die Gründungsversammlung von WindWerk. Was für ein schöner Abend. Und es gibt uns immer noch. Auf die nächsten 10!

Ein neues Zuhause

Wir können es noch gar nicht richtig glauben, sind aber überglücklich: Wir haben einen neuen Probenraum gefunden. Ab sofort proben wir in der Johanna-Eck-Schule, direkt am S-Bahnhof Attilastraße in Berlin-Tempelhof. Wir sind in der Johanna-Eck-Schule herzlich empfangen worden und dem Team der Schule sehr dankbar. Es geht wieder los!

Heimatlos

Liebe Freunde des WindWerk, nachdem wir schon unser Konzert absagen mussten, haben wir wegen Corona jetzt auch noch unseren Probenraum verloren. Das ist natürlich eine Katastrophe für uns. Wenn irgendjemand einen Ort weiß, an dem wir proben könnten – wir sind für jeden Hinweis dankbar. Wir sind absolut pflegeleicht und hinterlassen Räume so, wie wir sie vorgefunden haben.

Pause.

Unser Probenraum ist gesperrt und auch sonst sind Proben derzeit nicht angesagt. Wir machen deshalb Pause bis auf Weiteres. Stay tuned.

Konzertabsage

Liebe Freunde des WindWerk,

schweren Herzens haben wir uns heute entschlossen, wegen der Corona-Krise unser Konzert „Monster“ vorerst abzusagen. Wir werden es zu einem besseren Zeitpunkt nachholen. Es tut uns sehr leid.

Viele Grüße und bis bald

Euer WindWerk

Monster!

Unser nächstes Konzert steht vor der Tür:

„Monster“
Samstag, den 14. März 2020
18:00 Uhr
Emmauskirche Lausitzer Platz in Berlin-Kreuzberg

Musikalische Leitung David Rodeschini

Eintritt frei

Das Programm:

  • Franco Cesarini: Leviathan
  • Serge Lancen: Le Chant de l’Arbre
  • Johan de Meij: Loch Ness
  • Jacob de Haan: The Saint and the City

Konzert am 9. November 2019: Städte

Emmaus-Kirche

Lausitzer Platz in Berlin-Kreuzberg

Samstag, 9. November 2019, 18:00 Uhr

Musikalische Leitung: David Rodeschini

Eintritt frei!

Das Programm:
Philip Sparke: Hanover Festival
Martin Ellerby: Paris Sketches
Thomas Doss: Traffic
Satoshi Yagisawa: Machu Picchu
Dirk Brossé, arr. Johan de Meij: Tintin – Prisoners of the Sun Warren Barker/Oscar Navarro: New York: 1927

Melbourne-Berlin

Kaum ist das „Männer“-Konzert verklungen – herzlichen Dank an unser großartiges Publikum – geht es gleich weiter:

Am 9. April 2019 begrüßen wir die Cardinia Civic Concert Band als unsere Gäste!